Aschewolke: Flugverkehr bald wieder normal?

Wolke

Urlauber und andere Fluggäste können noch einmal mit einem blauen Auge davon kommen: Nachdem aufgrund der heranziehenden Aschewolke des isländischen Vulkans der Flugverkehr in Teilen Deutschlands und Europas eingestellt wurde, scheint sich die Lage gegen Nachmittag zu entspannen.

Wie einige Medien berichten, zieht die Wolke nordwärts. Die Flugzeuge könnten möglicherweise ab Nachmittag wieder in ganz Deutschland starten und landen. Nur der Wind darf nicht unvorhergesehen drehen.

Foto: Oldskoolman.de


Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder trackback von deiner Webseite.

Erfahrungsbericht / Kommentar schreiben


drei + 5 =