Griechenlandurlaub 2011: reisen, umbuchen oder stornieren?

Streik am Flughafen

Die Griechen streiken. Flüge und Fähren fallen aus oder verspäten sich. Das war zu erwarten. Ein Griechenlandurlaub könnte in diesen Tagen einige Komplikationen mit sich bringen. Eine gewisse Unsicherheit ist bei manchen Urlaubern vorhanden und manch einer fragt sich:

Soll ich die Reise antreten?

Eine dringende Reisewarnung seitens des Auswärtigen Amtes liegt derzeit nicht vor. Aktuell sind die beliebten griechischen Urlaubsregionen kaum von Streiks und Unruhen betroffen. Die Proteste konzentrieren sich überwiegend auf die Großstädte. In den meisten Hotels wird der gewünschte Service nach wie vor erbracht. Angespannt ist die Lage dagegen im Nah- und Fernverkehr. Hier kann es zu Verspätungen oder Ausfällen kommen.

Kann ich den Urlaub umbuchen oder stornieren?

Streiks zählen im allgemeinen als höhere Gewalt. Kostenlos stornieren oder umbuchen kann man einen Pauschalurlaub dann nur durch Kulanz des Veranstalters. Lediglich wenn der Urlaub aufgrund der Streiks mit erheblichen Verzögerungen angetreten  werden kann, ist mit einer Teilerstattung durch den Veranstalter zu rechnen. Fällt der Hinflug dagegen ganz aus, kann man in der Regel kostenlos auf ein anderes Reiseziel umbuchen oder bekommt das Geld für den Urlaub zurück. Wurde beispielsweise ein Ausflug dazu gebucht, der aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden kann, könnte das aber möglicherweise den Reisepreis mindern. Wer einen Flug selbst gebucht hat, kann mit der Flugpreiserstattung rechnen, wenn dieser ersatzlos ausfällt.

Greift die Reiserücktrittsversicherung?

Grundsätzlich sollte man in die Versicherungsunterlagen schauen in die Bedingungen durchlesen. In der Regel springt eine Reiserücktrittsversicherung aber nur ein, wenn schwerwiegende persönliche Gründe, wie Krankheit, Verletzungen oder Todesfälle bei Angehörigen vorliegen.

Alle Angaben spiegeln nur meine Rechercheergebnisse wieder. Im Einzelfall frage bitte Deinen Reiseveranstalter oder konsultiere einen Anwalt.

Foto: aboutpixel.de / Landebahn © Jens - Peter Raak


Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder trackback von deiner Webseite.

Erfahrungsbericht / Kommentar schreiben


acht + 5 =